News

Neueste Expediatur-Nachrichten

Abenteuer Ägypten:

faszinierende Entdeckungsreise in die alte Zivilisation am Nil

 

Das Land der Pyramiden ist eine obligatorische Passage für Geschichtsinteressierte ... und andere. Lassen Sie sich verzaubern vom Geheimnis der Pyramiden, der Stille der Tempel, dem Mythos der Pharaonen. Der Nil wird Sie bei diesem Abenteuer begleiten und Sie in unbekannte Länder führen, in denen die Menschen mit dem Klang des Muezzins vorzufinden sind. Nostalgie wird dich bei deiner Rückkehr überfallen.

Mit einem Klick erhalten Sie Ihr Visum und tauchen sie in die magische Geschichte Ägypten ein.

 

Praktische Informationen

Hauptstadt: Kairo

Einwohner: 95.397.543

Sprache: Arabisch

Zeitunterschied: + 1h im Winter, im Sommer keine Zeitumstellung

Währung: das ägyptische Pfund, 1 € = 18.49 EGP

Hier bekommen Sie einen Blick auf den aktualisierten Devisenkurs

Beste Reisezeit: Mai, Oktober oder November

Feste: Eid el Kebir, Sham an Nessim, Fest der Streitkräfte, Moulid ...

Sehenswerte Orte: Luxor, Pyramide von Gizeh, Saqqara, Berg Sinai, Assuan, Abu Simbel, Alexandria ...

 

Gesundheit und Reisehinweise für Ägypten

 

Empfohlene Impfungen

Universalimpfstoffe: DTCP, Hepatitis A, B und C

Für längere Aufenthalte: Tollwut und Typhus

 

Gesundheitsratschläge

Trinken Sie kein Leitungswasser: Es ist nicht trinkbar. Holen Sie sich den Lifestraw (Filterstroh). Hydratiere dich so viel wie möglich.

Holen Sie sich Mückenschutzmittel. Schützen Sie sich vor der Sonne.

Gegen Schistosomiasis: Schwimmen Sie nicht in Flüssen, Seen, Kanälen.

 

Sicherheit und Betrug

Die terroristische Bedrohung ist in Ägypten konstant. Es wird empfohlen, die Anweisungen zu befolgen, insbesondere in Bereichen mit erhöhter Wachsamkeit.

Bitte konsultieren Sie die Seite des Auswärtigen Amtes für weitere Informationen.

Am besten gehen die Frauen in Begleitung.

Achten Sie auf Ausflügen und auch in Hotels auf Ihr Geld und Ihre Wertsachen bei Ihnen.

 

Geld

Bevorzugen Sie Wechselstuben und Banken, um Ihr Geld zu wechseln. Ihre Geldnoten müssen in gutem Zustand sein. Im Gegenzug akzeptieren Sie keine zerrissenen Geldnoten.

In den meisten Wechselstuben ist es möglich, mit Ihrer Visa- oder Mastercard-Kreditkarte Geld abzuheben.

Halten Sie immer Bargeld bei Ihnen.

Fordern Sie immer eine Quittung oder Rechnung an, holen Sie sich immer den Ausdruck Ihrer Karte und geben Sie niemals Ihre PIN heraus.

Es ist üblich, ein Trinkgeld zu hinterlassen. Das Handeln auf den Märkten und in den Geschäften gehört hier zum zum Alltag!

 

Transport

Eine Nilkreuzfahrt ist ein Muss. Der Zug ist ziemlich günstig, außer Fahrten mit Schlafmöglichkeiten im Zug. Der Bus ist günstig, die Preise liegen nahe an denen des Zuges, aber das Netz ist umfangreicher. Komfort ist nicht immer gegeben. Radfahren wird wegen der hohen Temperaturen nicht empfohlen. Wenn Sie in Kairo Auto fahren können, ist es ein guter Weg, um den Rest von Ägypten zu besuchen. Sie benötigen jedoch die internationale Genehmigung. Das Taxi ist die bequemste Art, sich in der Stadt fortzubewegen. Verhandeln Sie immer vor dem Einsteigen den Fahrpreis.

 

Gastronomie

In Ägypten finden Sie die mediterrane Küche. Es ist eine Mischung aus griechischer, türkischer und libanesischer Küche. Wir empfehlen Lamm, Fisch vom Roten Meer und Gebäck. Hier sind einige Spezialitäten: Foul, Falafel (oder Ta'amiya), Kochery, Mouloukhia, Wara'einab, Shawarma ... Versuchen Sie es, generell leicht zu essen.

für weitere und aktualisierte Informationen über Ihr Reiseziel besuchen Sie unsere Rubrik News