News

Neueste Expediatur-Nachrichten

Neues e-Visum für St. Petersburg

 

In Rahmen der neuen Maßnahmen, um die Tourismusindustrie in Russland anzukurbeln, wird ab 1. Oktober 2019 ein elektronisches Visum für St. Petersburg eingeführt. Diese neue Einreisebestimmung ermöglicht den Reisenden geschäftliche oder touristische Kurzaufenthalte von bis zu acht Tagen in St. Petersburg. Bereits seit Juli 2019 kann man für einen Besuch der Region Kaliningrad ein e-Visum beantragt werden.

In Oktober wird die Liste der Länder , deren Staatsangehöriger ein e-Visum beantragen können, veröffentlichen, teilte die Russische Regierung mit.