Kanada

Beantragen Sie ihr Visum

Beantrage dein Visum: Kanada


Wie kann man nicht über Natur reden, wenn wir über Kanada sprechen? Dieses Gebiet mit unermesslichen Dimensionen wird Sie überraschen. Wenn Sie nach reiner Luft, offenen Räumen und der Wärme der Einwohner suchen, wird Kanada Sie nicht enttäuschen. Die Schönheit ihrer Landschaften ist unbestimmt: Seen mit klarem Wasser, schneebedeckten Bergen, Ahornwälder ... Lassen Sie sich von ihrer Süße inspirieren und trinken.

 

Praktische Informationen

Hauptstadt: Ottawa

Einwohner: 36.667.978

Sprache: Englisch und Französisch

Zeitunterschied: -4h in Ottawa (6 Zeitzonen in ganz Kanada)

Währung: Kanadischer Dollar, 1 € = ungefähr 1,46 CAD

Beste Reisezeit: Alle Zeiträume sind gut, abhängig von der Region, die Sie besuchen möchten, oder von der Aktivität, die Sie ausführen möchten

Unbedingt sehen: Quebec Winter Carnival, World Ski und Snowboard Festival, Kanadisches Tulip Festival, Internationales Jazz Festival in Montreal, Calgary Stampede, Winter Festival of Lights ...

Must-see: Montreal, Toronto, Vancouver, Ottawa, Jasper Nationalpark, Moraine Lake, Prince Edward Island, Cabot Trail, Athabasca Gletscher, Niagara Falls ...

 

Gesundheit und Sicherheit

  • Empfohlene Impfungen:

Universalimpfstoffe: DTCP, Hepatitis B, MMR

Hepatitis A und Typhus

Tollwut für Aufenthalte in ländlichen Gebieten

  • Gesundheitsratschläge:

Vor allem im Süden Kanadas sollten Sie, um Mückenstiche und schwarze Fliegen oder Zeckeninfektionen zu vermeiden, Abwehrmittel, Moskitonetze verwenden und Kopf, Beine, Arme und Füße bedecken.

  • Sicherheit und Betrug:

Kein besonderes Risiko außer dem der Großstädte: Hängen Sie sich nachts nicht in dunklen Umgebungen auf, achten Sie auf Ihre Tasche usw.

Achten Sie auf wilde Tiere, besonders Bären. Wenn Sie campen, lassen Sie kein Essen offensichtlich liegen.

 

Geld

Allgemeine internationale Bankkarten werden überall akzeptiert, außer in kleinen Dörfern. Behalten Sie eine kleine Menge Bargeld für den Fall.

Überall gibt es Wechselstuben und Geldautomaten: Banken, Flughäfen, Geschäfte, Bahnhöfe ...

Trinkgelder sind in Hotels, Bars, Restaurants oder Taxifahrern immer erlaubt.

Bitte beachten Sie, dass wir zu allen angegebenen Preisen Mehrwertsteuer hinzufügen müssen (5 bis 15% je nach Provinz).

 

Transport

Mietwagen sind die beste Art, Kanada zu besuchen, vor allem die Nationalparks. Das Mindestalter für das Autofahren beträgt 21 Jahre. Der Zug ist ziemlich langsam und bedient nicht das gesamte Gebiet. Im Gegensatz dazu fährt der Bus große Entfernungen und ist viel schneller! Radfahren und Wohnmobile sind auch eine gute Möglichkeit, Kanada zu entdecken.

 

Gastronomie

Die kanadische Küche verändert sich und wird gesünder! In den großen Städten finden wir sehr gute gastronomische Restaurants mit europäischen und vor allem französischen Einflüssen, die Fusion-Küche und lokale Produkte miteinander verbinden. In Quebec gibt es einige Spezialitäten: Poutines, Tourtières, Erbsensuppe, Ahornsirup ... Im Rest des Landes ist leider der Hamburger am typischsten!

Visa-Arten


Die Art des Visums hängt vom Grund Ihrer Reise ab. Hier ist die Liste der Visa, die wir Ihnen seitens Expediatur anbieten können:

eTA (Elektronische Reisegenehmigung)
Erlaubt es einem Staatsangehörigen eines teilnehmenden Landes, für einen Zeitraum von bis zu 180 Tagen (mit Auflagen) ohne Visum (jedoch mit Erlaubnis) touristisch oder geschäftlich zu reisen.

Studienerlaubnis
Für Personen, die im Land studieren möchten.

Arbeitserlaubnis
Für Personen, die im Land arbeiten möchten.

Temporäres Residentvisum
Für Personen, welche keine kanadischen Staatsbürger sind oder Ihren ständigen Wohnsitz in Kanada haben.

FAQ


Was genau ist eine eTA?
Dies ist ein automatisiertes System, mit dem kanadische Behörden vor der Ankunft in Kanada feststellen können, ob ein Besucher berechtigt ist und ob deren Ankunft ein Sicherheitsrisiko darstellt.

Versichert mir die eTA, dass ich an der Grenze das Recht zur Einreise erhalte?
Nein, diese Berechtigung ermöglicht es Ihnen, zu einem Einstiegspunkt zu gelangen, an dem Sie ein Einwanderungsbeamter einige Fragen stellt und über Ihre Zulassung entscheidet (normalerweise gibt es kein Problem).

Was sind die notwendigen Dokumente für den eTA-Antrag?
Sie benötigen lediglich einen gültigen Reisepass, welcher ab der Ausreise noch mindestens 6 Monate gültig ist. Sie müssen auch über die notwendigen finanziellen Mittel verfügen, um in Kanada einzureisen.